«Bewegte Schule»

«Bewegte Schule» begleitet das Lernen und Lehren mit Bewegung und fördert die gesunde Esskultur an Schulen. Bewegung ist ein wesentliches Element der gesunden Schulkultur und der aktiven Schulentwicklung. Durch das Projekt erhalten Kinder genügend Raum, ihren natürlichen Bewegungsdrang auszuleben.

Die Kernelemente

«Bewegte Schule» fördert die Konzentration, Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Schülerinnen und Schüler sollen im Schulalltag positive Bewegungserfahrungen sammeln und sich ausgewogen ernähren. Und dies auch ausserhalb des Sportunterrichts und den obligatorischen Schulsporttagen.

Die Kernelemente von «Bewegte Schule» sind:

  • freies Spiel und Bewegung in Pausen
  • Bewegungspausen während dem Unterricht
  • die Anwendung des Ansatzes «Lernen in Bewegung»
  • die bewegungsfreundliche Gestaltung der Schulzimmer und Pausenplätze
  • Förderung einer gesunden Esskultur (gesunder Pausenkiosk, ausgewogene Znüni)
  • Finanzielle Projektunterstützung

Das Formular zu einem Gesuch auf finanzielle Unterstützung finden Sie hier:

Ergänzende Massnahmen:

Das Projekt «Bewegte Schule» ist ein umfassendes Massnahmenpaket, das eine ganze Schule miteinbezieht: die Schulbehörden, das ganze Lehrerteam, alle Schülerinnen und Schüler, die Eltern und den technischen Dienst. Zurzeit beteiligen sich mehr als 100 Schulhäuser im Kanton Graubünden am Projekt.

Weitere Informationen und eindrückliche Videos finden Sie hier:

Bewegte Schulen Graubünden

Diese Schulen sagen Ja zu abwechslungsreicher Bewegung im Schulalltag:

Alle Teilnehmer auflisten

Schule Alvaneu

Primarschule Ardez

Primarschule Bivio

Schule Bonaduz

Scuole comunali di Brusio

Scuola di Castaneda

Castaneda

Primarschule Castrisch/ Sevgein

Schule Barblan

Schule Giacometti

Schule Daleu

Schule Masans

Schule Lachen

Schule Türligarten

Schule Rheinau

Schule Nikolai

Schule Conters

Scola primara Medel Lucmagn

Curaglia

www.medel.ch

Scola populara Disentis/Mustér

Disentis/Mustér

www.scoladisentis.ch

Primarschule Felsberg

Primarschule Flerden

Scoula primara Ftan

Primarschule Fürstenau

Scuola elementare di Grono

Primarschule Grüsch

Primarschule Haldenstein

Primarschule Igis

Primarschule Ilanz

Primarschule Jenins

Sekundar- und Realschule Klosters- Serneus

Primarschule Klosters- Platz

Gemeindeschule Küblis

Oberstufenschulverband Mittelprättigau

Scoletta Consorzi da scoletta e scola primara Laax- Falera

Primarschule Rüti

Schule Lenzerheide

Scuola elementare Annunziata

Scuola elementare di Lostallo

Oberstufe Malans

Schule Malix

Scuola elementare Mesocco

Schule Obersaxen

Schule Pany

Schule Parpan

Schule Pontresina

Scuola elementare Santa Maria

Schule Jenaz

Pragg- Jenaz

www.ffjs.ch

Scoula Ramosch

Schule Rhäzüns

Primarschule Rodels

Scuola elementare di Roveredo

Primarschule Rueun

Primarschule Ruschein

Scuola elementare di San Carlo

San Carlo

Scuola elementare di San Vittore

Primarschule Scharans

Scola primara Schluein

Scuola da Scuol

Scoula Sent

Primarschule Serneus

Primarschule Sils i.D.

Schule Silvaplana/ Champfèr

Schule Splügen

Primarschule St. Antönien

St. Antönien

www.luzen.ch

Schule St. Moritz

Schule St. Peter

Scoula Strada

Primarschule Tarasp

Primarschule Thusis, Dorf

Primarschule Thusis Variel

Primarschule Tomils

Oberstufe Trimmis

Primarschule Trimmis

Primarschule Trin

Schule Valendas

Scola primara Lumnezia

Schule Versam

Oberstufe Zizers

Primarschule Zizers

Consorzi da scoula La Plaiv SFM

Der Ernährungskoffer

Lektionen über Ernährung sensibilisieren Schülerinnen und Schüler sowie Kindergärtnerinnen und Kindergärtner für gesunde Ernährung.

Das Gesundheitsamt bietet zwei Ernährungskoffer für Ernährungslektionen an:

Der Ernährungskoffer unterstützt Lehrpersonen in der Vorbereitung auf Ernährungslektionen. Mit geringem Zeitaufwand und klar strukturierten Hilfsmitteln können fachgerechte Lektionen zum Thema Ernährung gestaltet werden. In jedem Koffer finden sich Unterrichtsordner, eine Übersicht über die Lernziele, den Zeitaufwand und alle benötigten Materialien.

Einsatzmöglichkeiten

  • Unterrichtssequenzen für je 4 Einzellektionen pro Stufe
  • Lektionenreihe mit offenem Zeitbedarf
  • Projekttage oder -Wochen

Direkter Kontakt
Antonia Bundi
Projektmitarbeiterin Gesundes Körpergewicht «Bisch fit?»
Telefon: +41 81 257 64 07
E-Mail: antonia.bundi@san.gr.ch

 

„gsund und guat“

Kreative Werbespots zu gesunden, regionalen Produkten

Mehr

Beratung für Pausenplätze

Optimierung und Neugestaltung

Mehr

Burnout in der Schule

Früh erkennen und vorbeugen

Mehr

Pausenkiosk

Gesunde Pausen in Schule und Kindergarten

Mehr

Freiwilliger Schulsport

Eine Investition in die Zukunft

Mehr