Alle Veranstaltungsarten Vortrag Kurs/Weiterbildung Weitere

Kraft aus Belastung schöpfen – Das Bündner Resilienztraining (BRT)

Wann: 25. Januar 2018 - 19.30-22.00 Uhr
Wo: Heilpädagogischer Dienst Graubünden

Belastung und Stress im Lebensalltag sind alltägliche ...

Mehr

Kraft aus Belastung schöpfen – Das Bündner Resilienztraining (BRT)

Wann: 25. Januar 2018 - 19.30-22.00 Uhr
Wo: Heilpädagogischer Dienst Graubünden  (Google Maps)

Belastung und Stress im Lebensalltag sind alltägliche Erscheinungen. Menschen unterscheiden sich ganz wesentlich darin, wie sie auf Belastungen reagieren, wie sie darauf «antworten». Je nachdem können sie daraus Kraft gewinnen oder viel Kraft verlieren.

Die wissenschaftlich fundierte Resilienz-Forschung konnte nachweisen, dass Resilienz («seelische Widerstandskraft») nicht angeboren ist, sondern im Umgang mit belastenden Ereignissen «gelernt» wird.

Das Bündner Resilienztraining (BRT) setzt hier den Hebel an:
Im Verlauf von 4 Sitzungen in einer Gruppe von 8 bis maximal 16 Personen werden die grundlegenden «Werkzeuge» vorgestellt und eingeübt, welche dazu geeignet sind, die eigene psychische Widerstandskraft zu steigern.

Diese Werkzeuge sind:

  • Positive Gefühle im Alltag fördern
  • Achtsamkeit für den eigenen Atem trainieren
  • Negative Gefühle «eindämmen»
  • Persönliche Stärken kennen lernen und verwirklichen
  • Die Beziehung zu sich selbst und zu anderen nahen Menschen vertiefen

Wie bei jedem anderem Training ist es notwendig zuhause sich Zeit zum Üben zu nehmen, auf den Tag verteilt etwa 30-45 Minuten

Kursleitung:

Gion Duno Simeon, Psychologe MSc., Triple P und Resilienztrainer

Kurskosten betragen 400.00 Franken (inklusive 4 Telefonkontakte zu 20-30 Minuten)

Die restlichen Teile des Kurses finden folgendermassen statt:

  • 2. Teil am 01. Februar 2018
  • 3. Teil am 08. Februar 2018
  • 4. Teil am 15. Februar 2018

Anmeldung an:

Gion Duno Simeon
g.d.simeon@bluewin.ch
SMS an: 079 767 74 56
Tel.: 081 253 56 93